AGBs

1. Vorbemerkungen:

Zwischen Ihnen und uns entstehen bei einer Buchung Rechtsbeziehungen. Diese entsprechen einem Mietvertrag gem. dem Bürgerlichen Gesetzbuch. Mit der Buchung der o.g. Ferienwohnung wird der Mietvertrag abgeschlossen. Daraus ergeben sich im einzelnen folgende Rechte und Pflichten für Sie als Mieter und uns als Vermieter.

2. Abschluss des Vertrages:

Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung bestellt und zugesagt ist. Der Besteller haftet als Auftraggeber für alle Verpflichtungen aus diesem Vertrag gesamtschuldnerisch. Ergänzungen, Änderungen und Nebenabreden, gleich welcher Art, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unsere ausdrückliche Bestätigung.

3. Bezahlung der Mietrechnung:

Innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt erbitten wir eine Anzahlung von 100,00 €. Die Restzahlung wird 1 Monat vor Mietbeginn zur Zahlung fällig. Die Zahlungen sind auf das jeweils angegebene Konto zu leisten.

4. Weitere Zahlungen vor Ort:

Ferienwohnung 504 im Haus Hanseatic, Duhnen

  • Kosten der Endreinigung direkt an das Reinigungspersonal.

  • Kurtaxe: Die Abrechnung erfolgt über den Vermieter.

Ferienwohnungen 219a u. 219b in der Kurpark-Residenz, Doese

  • Kosten der Endreinigung direkt an das Reinigungspersonal.

  • Kurtaxe: Die Abrechnung erfolgt über den Vermieter.

Ferienwohnung 242 im Dünenpark Binz auf Rügen

  • Kosten der Endreinigung an das Reinigungspersonal.

  • Kurtaxe: Die Abrechnung erfolgt über den Vermieter.

Harz, Ferienhäuser 17 und 18 im Feriendorf Blauvogel

  • Kosten der Endreinigung an das Reinigungspersonal.

  • Kurtaxe ist ebenfalls an die Reinigungskraft bei Schlüsselübergabe zu bezahlen.

5. Rücktritt

Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Wird die Leistung vom Mieter nicht ohne schriftliche Kündigung in Anspruch genommen ist der Mieter verpflichtet 80 % der vereinbarten Preise für die Dauer der Reservierung zu zahlen. Für Reservierungen gelten folgende Abbestellungsfristen:

  • bis 42 Tage vor Anreisetag = Zahlung von 20 % des vereinbarten Preises.

  • bis 14 Tage vor Anreisetag = Zahlung von 50 % des vereinbarten Preises.

  • wenn später als 14 Tage vor dem Anreisetag abbestellt wird, zahlt der Mieter 80 % des vereinbarten Preises, soweit die Wohnung nicht an andere Gäste vermietet wird.

Wir empfehlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

An- und Abreise:

Ohne anderslautende Vereinbarung ist die Anreise ab 15:00 Uhr möglich und die Abreise hat bis 10:00 Uhr zu erfolgen. Zu diesem Zeitpunkt muss auch der Parkplatz wieder frei werden.

7. Haftung:

Der Mieter haftet dem Vermieter gegenüber in vollem Umfang für verursachte Schäden, die von ihm selbst oder die durch Begleitpersonen verursacht sind.

Der Vermieter behält sich vor, von dem Vertrag zurückzutreten, wenn die Erbringung der Leistung durch höhere Gewalt oder Arbeitsmaßnahmen unmöglich geworden ist, ohne das hieraus Schadensansprüche hergeleitet werden könne.

Für Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

8. Allgemeines:

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht.

Der Gerichtsstand ist Uelzen.